UA-111102032-3

Fotos von den pontinischen Inseln

03.06.2012: Insel Ventotene: Die Glocken der Kirche S. Candida läuten zur Sonntagsmesse und für uns zum Abschied von den pontinischen Inseln. Das Äussere der schmucken Kirche mutet schon fast kitschig an!

03.06.2012: Insel Ventotene: Das Innere der Kirche S. Candida

02.06.2012: Insel Ventotene: Diese zauberhafte Kulisse bietet sich uns im Porto Vecchio. Im Vordergrund ein in den Tuffstein gehauener Poller. ASANA ist die 3. Segelyacht von rechts.

01.06.2012: Toni der Kapitän, Steuermann, Navigator, Mechaniker, Elektriker, Schreiner, Maler, "Decksjunge" und auch "Grilleur" auf ASANA!

01.06.2012:  Insel Ventotene: ASANA (2. Segelyacht von links) im Porto Vecchio bzw. Porto Nicola, dem alten, vor rund 2000 Jahren durch römische Sklaven aus dem Tuffstein geschlagenen Hafen. Im Hintergrund die berühmte Gefängnisinsel San Stefano.

31.05.2012: Insel Ventotene: Blick vom Badestrand zum furchterregenden etwa 20 m hohen Tuffsteingebilde.

31.05.2012: Insel Ventotene: Einfahrt zum Porto Vecchio mit dem Leuchtturm und den in das Tuffgestein geschlagenen Stufen und Pollern.

30.05.2012: Insel Ventotene: Tuffsteingebilde und dahinter unser Sand-Badestrand

30.05.2012: Insel Ventotene: Lina wandelt über ausgewaschenes Tuffgestein wie über eine Mondlandschaft Richtung Badestrand. Im Hintergrund die Gefängnisinsel San Stefano.

29.05.2012: Insel Ventotene: Blühende Agave, etwa 4 - 5 m hoch, kurz vor ihrem Absterben.

29.05.2012: Blumenpracht beim Spaziergang auf der Insel Ventotene.

29.05.2012: Blumenpracht beim Spaziergang auf der Insel Ventotene.

29.05.2012: Blumenpracht beim Spaziergang auf der Insel Ventotene.

29.05.2012: Spaziergang entlang der wilden NW-Küste der Insel Ventotene.

29.05.2012: Herrliches Segeln unter Gennaker (blau-weisses Vorsegel mit 81 m2) mit achterlichem Wind in der Stärke 3 - 4 Richtung Insel Ventotene.

29.05.2012 um 14:00 Uhr: ASANA erreicht die 1000. Seemeile auf dem Meer! Die SIMRAD-Instrumente zeigen von links nach rechts: OFF = Echolot ist wegen der grossen Tiefe und zum Schutz der Delphine und Wale ausgeschaltet / 1000 = zurückgelegte sm seit April 2011 / WIND von steuerbord achteraus aus 150 Grad mit 2.5 kn + 5.5 kn Fahrt ergibt 8 kn effektiver Wind / A = Autopilot steuert den Kurs 103. Lina ist bei solchen Verhältnissen ganz entspannt!

29.05.2012: Abschied von Ponza mit den imposanten Felsformationen, dem Leuchtturm und dem einmaligen Friedhof an der schönsten Lage.

28.05.2012: Feiner Eintopf aus Smutje Lina's Kombüse.

28.05.2012: Blick aus dem Steuerbordfenster von ASANA: Auch dies gibt es auf Ponza: Regentropfen am Pfingstmontag!

28.05.2012: Gemütlicher Regentag am Pfingstmontag auf Ponza

27.05.2012: Blick aus dem Steuerbordfenster von ASANA: Ponza beim Einnachten

27.05.2012: Ponza: Blick von der Spiaggia di Santa Maria

27.05.2012: Ponza: Farbenprächtiger Ortsteil Santa Maria

27.05.2012: Ponza: Ankerbucht Cala di Feola

26.05.2012: Ponza: Blick auf den Hafen mit der „einsamen“ ASANA

26.05.2012: Ponza: Artischocken auf kargem Boden

26.05.2012: Ponza: Punta della Madonna

26.05.2012: Ponza: Liebevoll geschmückte, typisch mediterrane Villa

26.05.2012: Ponza: Grüne Schönheit

26.05.2012: Ponza: Felsenkette Scoglio della Madonna

26.05.2012: Ponza: Felsenkette Scoglio della Madonna

26.05.2012: Ponza: Friedhof mit Familien-Mausoleen

26.05.2012: Ponza: Zwei Grazien!

26.05.2012: Ponza: Blüten des Feigenkaktus

26.05.2012: Ponza: In der Kirche Santa Trinità haben wir den Pfingstgottesdienst mit einer Taufe erlebt.

26.05.2012: Ponza: Blick aus dem Backbordfenster von ASANA: Der markante Felsen-Turm Scoglio Ravia

26.05.2012: Ponza: ASANA am kleinen Schwimmsteg der Marina Cennarino

25.05.2012: Ponza mit dem Tunnel, welcher zur Hauptgasse führt.

25.05.2012: Ponza

25.05.2012: Hafeneinfahrt in Ponza

Über die Seitennavigation findest Du weitere Berichte, Bilder und Videos.