UA-111102032-3

Fotos aus Mitteldalmatien (Kroatien)

Trogir

05.06.2013: Beeindruckende Kathedrale des heiligen Laurentius (Sveti Lovro) von Trogir, an welcher rund 400 Jahre gebaut wurde.

05.06.2013: Die Kathedrale von Trogir, ein ursprünglich romanischer Bau, reicht über die venezianische Gotik bis zur Renaissance. Sie ist eine dreischiffige Basilika mit drei halbkreisförmigen Apsiden.

05.06.2013: In der kleinen, prächtigen, an die Kathedrale angebauten Kapelle ruhen die sterbliche Reste des seligen Bischofs Ivan, dem Schutzpatron von Trogir. Die Kapelle stellt eines der bedeutendsten Bauwerke der Frührenaissance in Kroatien dar. Deshalb nennen die Einwohner von Trogir die Kathedrale Sveti Ivan (Hl. Johannes).

05.06.2013: Auch das Gebäude der Stadtverwaltung von Trogir kann den venezianischen Einfluss nicht verleugnen!

05.06.2013: Auch diese Gebäude widerspiegeln den venezianischen Einfluss auf die Architektur in Trogir.

05.06.2013: Auch das direkt am Hafen liegende Schulhaus mutet venezianisch an!

05.06.2013: Gebäude oder Garten?

Insel Šolta

02.06.2013: Tolles Amwindsegeln von Maslinica auf der Insel Šolta nach Primošten. Damit verabschieden wir uns von Mitteldamatien. Im Hintergrund sieht man noch die Umrisse der Insel Vis. 

 

Statt Minaralwasser herum zu schleppen, "produzieren" wir SODIS-Wasser (Abkürzung für Solar Water Disinfection). Wir füllen das Wasser in durchsichtige PET-Flaschen und legen diese während rund 6 Stunden an die Sonne. Die im Sonnenlicht enthaltenen UV-A Strahlen töten alle Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und Parasiten! Dies praktizieren wir nun bereits in der dritten Saison erfolgreich!

 

31.05.2013: 04:30 h Blitz und Donner. 04:45 h eine Viertelstunde lang Hagelschlag, welcher auf ASANAs Deck prasselt und dabei so richtig kracht! 05:05 h ist der Spuk vorbei, und es liegen etwa 5 cm Hagelkörner auf dem Deck, teilweise grösser als Kirschensteine! Dies in Mitteldalmatien!

29.05.2013: Ankerbucht Šešula in Maslinica auf der Insel Šolta. ASANA liegt an der Boje der Konoba Šišmiš, wo wir drei Tage bleiben.

27.05.2013: "Die Inseln sind Gottes Augen" steht auf einem kroatischen Prospekt!

28.05.2013: Grohote auf der Insel Šolta mit seinen typischen, steingrauen kubischen Häuser.

28.05.2013: Gasse in Grohote mit den typischen, steingrauen kubischen Häuser.

28.05.2013: Alte kleine Gebäude in Grohote mit den typischen Steindächer.

28.05.2013: Viele dieser alten kleinen Gebäude mit den typischen Steindächer sind zerfallen.

28.05.2013: Bild des Malers Vicko Buktenica aus Grohote, welcher, wie sein verstorbener Onkel Eugen Buktenica, die traditionelle, kroatische Naivmalerei praktisiert.

28.05.2013: Bild des Malers Vicko Buktenica aus Grohote, welcher, wie sein verstorbener Onkel Eugen Buktenica, die traditionelle, kroatische Naivmalerei praktisiert.

27.05.2013: Wild wachsende Lilien mit ihrem betörenden Duft auf der Insel Šolta

27.05.2013: Wo ist wohl ASANA? Entweder finde man das kleinste Schiff oder die Schweizer Flagge. Am Abend ist der Hafen von Maslinica auf der Insel Šolta mit rund 40 Yachten voll belegt!

28.05.2013: Aussicht vom Cockpit von ASANA aus in die mediterane Umgebung. - Živeli - !

27.05.2013: Lina steuert ASANA durch die Wellen Richtung Insel Šolta. Im Hintergrund verschwindet die Insel Brac.

Insel Brač

24.05.2013: ASANA am vordersten Schwimmsteg der kleinen Marina Vlašca etwa einen Kilometer vom Stadtzentrum Milna auf der Insel Brač entfernt. Dahinter die zweite Gastyacht hier. Welcher Kontrast zur Marina Vinogradišće auf der Insel Sveti Klement, wo Dutzende von Charteryachten ein- und ausgingen! Wir schätzen die Ruhe und die Aussicht auf die Bucht hier.

24.05.2013: Milna mit der ACI-Marina, welche teurer und vor allem städtischer ist als die Marine Vlašca.

24.05.2013: Der typische spitzhaubige Turm der Barockkirche Maria Verkündigung von Milna.

25.05.2013: Typisches Strassenbild in Milna

25.05.2013: Sie flattern im Wind!

25.05.2013: Eine der vielen Ruinen in Milna

25.05.2013: "Ausufernde" Artischocken in einem Garten in Milna

25.05.2013: Mediteraner Wanderweg oberhalb von Milna auf der Insel Brač

25.05.2013: Zauber der Natur!

25.05.2013: Aussicht auf Milna mit den typischen Grenzmauern. Im Hintergrund die Insel Hvar.

Insel Sveti Klement (Nachbarinsel von Hvar)

24.05.2013: Heute Sonnenschein in der Marina Palmižana auf der Insel Sveti Klement nach zwei Regentagen. Wir starten um 10:30 Uhr Richtung Insel Brač.

 

23.05.2013: Spontan lädt uns die Crew der Segelyacht Petra 1 in der Marina Palmižana auf der Insel Sveti Klement zu einem Drink und zu slowenischen Volksliedern ein.

23.05.2013: Die Wetterstation von zeigt den Barometersturz von 1014 hp auf 993 hp innert 18 Stunden an. Dieser kündigte den Yugo- bzw. Scirocco-Sturm an. Erstaundlich für diese Gegend ist auch der Temperatursturz von über 25 auf 15 Grad innert Tagesfrist! Nun ist die Wetterbesserung wieder in Sicht. Soeben haben wir erfahren, dass es heute in Einsiedeln (900 m.ü.M.) geschneit hat.

20.05.2013: Wunderschöne Bucht Vinogradišće auf der Insel Sveti Klement.

Im Hintergrund wird zu einer Regatta gestartet.

20.05.2013: Am Nachmittag füllt sich die Bucht jeweils mit Charteryachten und Tagesgästen.

19.05.2013: Jegliche seemännische Sorgfaltspflicht lies die Crew dieser Charteryacht vermissen. Sie ankerten zu nahe von ASANA. Trotz meinem Hinweis verliessen sie das Schiff Richtung Konoba. Das Bild entstand nachdem wir unsere Ankerkette um 5 m verkürzt hatten. Später mussten wir trotzdem noch umparkieren!

16.05.2013: Soeben mit ZyGrib herunter geladene Wetterdaten, wie sie uns über das Internet zur Verfügung stehen. Dies mit einer Vorhersage bis zu 8 Tagen! Die Fähnchen zeigen Windrichtung und Windstärke an, weisse Flächen bedeuten Wolken. Es ist etwas los in der Adrias!

 

Dort, wo ich den Cursor jeweils platziere, erhalte ich die links abgebildeten Wetterdaten inkl. links unten Wellen und Dünung. Das Beispiel zeigt die heutigen Verhältnisse hier in der Adria westlich von Vela Luka (Insel Korčula), wo wir uns zur Zeit aufhalten (Böen bis 31 Kn und Wellen bis 2.10 m!).

 

Über die Seitennavigation findest Du Berichte, Fotos und Videos